Schwimmerbecken

Übe noch.

 

______________________________________________________________________

Erste Einheit: Tiny Tales goes Grown Up

 

Eben hatte er Kontrollraum CV-46b verlassen. Alles wie immer. Aber seine Augen hielten nicht still, seine Synapsen kreischten ein Feuerwerk in die Dunkelheit. Irgendetwas…

….ließ in nicht zur Ruhe kommen. Er ließ seinen Blick über Kästen, Bahren und Regale im Halbdunkel gleiten, entlang der frostig silbern schimmernden Kunststoffbehälter und der Terrarien am Ende des Raumes. Durch das große Fenster konnte er im Nebenraum den schwachen Lichtschein der Maschinen schimmern sehen. Ein regelmäßiges Brummen und Schnauben, Piepen und Flimmern mäandernder Kurven auf zahlreichen Monitoren vermittelten Funktionalität. Nichts schien von der Norm einer Nacht abzuweichen. Dennoch spürte er in jeder einzelnen seiner Zellen nackte Panik. Schweiß stand ihm auf der Stirn und lief in kleinen Rinnsalen am Rücken ab. Sein Puls stampfte im Technotakt durch die Eingeweide. Es war, als wäre der ureigenste seiner Instinkte wieder zum Leben erwacht und erinnerte ihn daran, dass er unbewaffnet einer Meute Säbelzahntiger gegenüberstand. Er sollte wirklich machen, dass er davonkam ——

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s