Sprungturm

wie du mich ansiehst

der Boden ist weich

vom Laub der leblosen Blätter

 

 

_______________________________________________________________________

 

 

 

Du und Ich

wir zwei dieselben

Welten

trennen uns.

 

 


 

 

 

Du musst wissen,

was du tust.

Siehst in den Abgrund

mit klarem Blick.

Öffnest die Arme

und öffnest dein Herz.

Schließt die Augen

und lässt dich fallen.

Und dann wachst du auf.

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s