Gute News von der DB

Eine gute Möglichkeit, das schräge Bild des Transportdienstleisters mit positiven Emotionen zu unterfüttern, sofern man etwas mit Kunst anfangen kann. Für alle anderen und vor allem auch für jene, die gerne aktiv in mit und um Kunst unterwegs sind, ist die Ausstellung vermutlich auch eine gute Gelegenheit, dem Frust eine (vertikale) Plattform zu bieten. Aber bitte nichts kaputt machen, ich persönlich mag die Gruppe Zero zum Einen lieber als die Bahn und möchte mir zweitens das Angebot auch noch ansehen. Es würde ja völlig reichen, das ein oder andere scheinbar provozierend schlichte Werk, das sich behäbig jeder verbreiteten Vorstellung von Kunst, bzw. dem was Kunst zu sein hat, widersetzt und einfach seinen Dienst verweigert – unfassbar, wie sich die Realität manchmal selbst karikiert…:D -, anzubrüllen. Das wäre auch eine zusätzliche aktuelle Dimension, die die Gruppe Zero sicherlich sehr gutheißen würde. Und ich würde mich über die ungeplante und emotionale Performance während meines Ausstellungsbesuches und die herrliche Ironie der Situation sehr freuen….wer es stiller mag, kann sich ja auch als D-Zug verkleiden, ein Beispiel dafür seht ihr in den Bildern früherer Aktivisten einer anderen Gruppierung.

Hugo Ball Kopie Tauber-Arp Kostüme Kopie

Stylingtechnisch bestens ausgestattet, kommentiert auch wunderbar die Situation der Beschäftigten und bietet außerdem noch einen kulturell hochwertigen Zeitvertreib für die Bahngestrandeten. Alle wären also herrlich zufrieden. Je nachdem, mit welchem Transportmittel ich der Ausstellung nahe komme, werde ich mich spontan für eine aktive oder passive Rezeption entscheiden.

Gute Fahrt und bleibt fröhlich!

http://www.dbmuseum.de/museum_de/aktuelles/veranstaltungen/8875916/Programm_1._Halbjahr_2015.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s